Hundeverein SV-OG-Jettingen
  Hundesport in Jettingen
 
 
 
Hauptmenü
Internes

Begleithundeprüfung

Sitz, Platz und Fuß

Sitz, Platz und Fuß – das ABC der Hundeschule. Mit einer bestandenen Begleithundeprüfung haben Sie einen Nachweis, dass Ihr Hund ein anständiger und erzogener Hund ist. Er kann brav an einer Stelle liegen bleiben, bis Sie ihn abholen. Er läuft an durchhängender Leine neben Ihnen her und zieht nicht an der Leine. Ihr Hund kommt, wenn Sie ihn rufen und er rennt keinem Fahrradfahrer nach. Anderen Hunden gegenüber zeigt er sich nicht aggressiv.

Die Begleithundeprüfung ist Grundlage und Bedingung für alle weiteren Prüfungen in den Bereichen Agility und IPO 1-3 sowie in allen anderen Bereichen des VDH.

Wir bereiten Sie und Ihren Hund als Team auf die Begleithundeprüfung vor.

 

Das Training für die Begleithundeprüfung findet samstags ab 15 Uhr statt. Teilnehmen dürfen Hunde aller Rassen.

 

Aufmerksamkeit

 

Neutralität gegenüber anderen Hunden

 

Neutralität gegenüber anderen Menschen

 

Publiziert am: Mittwoch, 05. November 2014 (5437 mal gelesen)
Copyright © by Hundeverein SV-OG-Jettingen

Druckbare Version


Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.2.3.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Hundeverein SV-OG-Jettingen


Seitenerstellung in 0.1289 Sekunden, mit 16 Datenbank-Abfragen

Theme by XerraX